Sonntag 23. Februar 2020

Music low res4 300ppx

 

7. Oktober 2019 - Nachrichten am Abend

Der Trockenhafen Botswanas in Walvis Bay wird weiter ausgebaut. Dies kündigte „Sea Rail“, ein Tochterunternehmen des staatlichen botswanischen Bahnunternehmen „Botswana Railways“ an. Seit sieben Jahren betreibe man den Trockenhafen und sehe ein wachsendes Potential, heißt es in einer Erklärung hierzu. Die Regierung Namibias habe durch den Hafenbetreiber NAMPORT massiv investiert, weshalb auch Botswana seinen Beitrag leisten wolle. – Ein Trockenhafen wird von Staaten betrieben die keinen Zugang zum Meer haben. Im Falle Namibias sind dies unter anderem Botswana, Simbabwe und Sambia.

Windhoek wird eine große Spende für die städtische Feuerwehr erhalten. Die USA wollen zwei gebrauchte Feuerwehrwagen im Wert von 2,2 Millionen Namibia Dollar schenken. Hierfür ist noch eine Genehmigung des Ministeriums für städtische Entwicklung nötig, heißt es weiter. Die Stadt habe derzeit nicht die finanziellen Mittel selber die Feuerwehr mit neuen Fahrzeugen zu unterstützen. Die neuen Fahrzeuge sollen vor allem für den erweiterten städtischen Bereich von Windhoek, darunter zum Beispiel Finkenstein genutzt werden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.