Montag 16. September 2019

Music low res4 300ppx

 

4. September 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Cricket

Die namibischen Cricket-Damen haben ihr abschließendes Qualifikationsspiel für die T20-WM im kommenden Jahr verloren. Gegen die Niederlande gab es eine herbe 6-Wicket-Niederlage. Damit schließen die namibischen Damen die Gruppe B als Vierter und Letzter ab. Nun geht es im Play-Off-Halbfinale gegen Schottland, den dritten der Gruppe A.

Sportpolitik

Der Regionaldirektor von ||Karas hat dazu aufgerufen einen stärkeren Fokus auf Sportarten zu legen, die nicht seit dem vergangenen Jahr offiziell Nationalsportarten sind. Dies sagte er aus Anlass der Sportkonferenz seiner Region mit der Schwesterregion Nordkap in Südafrika. Es gäbe noch Sport jenseits von Rugby, Fußball und Netball. Zudem könnten große Unternehmen noch stärker in die Sportförderung eingebunden werden. So sei Geld zu generieren, was dem Staat derzeit zur Sportförderung fehle.

Internationaler Sport

Fußball

Nach mehr als fünf Jahren erfährt der französische Fußballverein Luzenac AP etwas Genugtuung. Eigentlich war der Klub, so berichtet Sport1.de 2014 in die 2. Französische Liga aufgestiegen. Dort durfte er aufgrund angeblicher finanzieller Engpässe nicht antreten und wurde in die 7. Liga herabgestuft. Nun hat das Oberverwaltungsgericht Toulouse die Entscheidung von 2014 und eine weitere von vor zwei Jahren revidiert. Luzenac hätte damals in der zweiten Liga spielen dürfen, sagten nun die Richter. Wie nun mit dem Verein umgegangen wird ist unklar. Aktuell spielt AP in der 6. Liga.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok