Mittwoch 08. Juli 2020

Music low res4 300ppx

 

29. Juni 2020 - Sport des Tages

Namibischer Sport
Allgemein
Zahlreiche weniger bekannte anerkannte Sportarten im Land haben nun eigene Verwaltungsbüros erhalten. Bei Übergabe im neuen Sportkomplexes in Windhoek betonte Sportministerin Agnes Tjongarero die Wichtigkeit der Sportförderung. Wichtig sei dabei aber auch, dass die Vertreterverbände eine gute Ausbildung gewährleisten würden. Dabei bezog sich Tjongarero vor allem auch auf die Trainerausbildung. Insgesamt mangele es bei fast allen Sportarten im Land an Professionalität. Auch mit relativ wenig Geld sei diese jedoch zu erreichen, wie einzelnen Sportarten seit Jahren unter Beweis stellen würden.

Mehr lesen

26. Juni 2020 - Sport des Tages

Namibischer Sport
Squash
Anfang Juli wird der Squashsport im Land wieder zu seinem normalen Modus wie vor der COVID19-Pandemie zurückkehren. Los geht es mit der FNB Summer League auf dem Gelände der Wanderers in Windhoek. Bisher konnten nur zwei Spieltage der Liga durchgeführt werden. An der Liga nehmen vier Mannschaften teil, die jeweils zwei Mal gegeneinander antreten. Aktuell liegt Team Alpha mit 67 Punkten vor den Flippin Nice Blokes mit 66 Zählern und den Green Machine mit 62. Schlusslicht sind die Conquerors mit 47 Zählern. Jede Mannschaft besteht aus fünf aktiven Spielern.

Mehr lesen

25. Juni 2020 - Sport des Tages

Namibischer Sport
Radsport
Der namibische Radsportverband NCF blickt sehr positive in die Zukunft. Immer mehr Nachwuchssportler lassen sich für das Radfahren begeistern. Seit 2016 haben sich mehr als 780 Jungfahrer für eine der fünf Juniorenligen registrieren lassen. Hinzu kämen mehr als 400 Kinder, die am Förderprojekt „Kids on the Bike“ teilnehmen. Bei den anstehenden Olympischen Sommerspielen stehen vier Startplätze für Namibia zur Verfügung.

Mehr lesen

24. Juni 2020 - Sport des Tages

Namibischer Sport
Sport in Coronazeiten
Ab Dienstag sind wieder alle Sportarten in Namibia, unter Einhaltung der Hygienevorschriften, möglich. Dies ein Bestandteil der dann beginnenden Phase 4 des Ausnahmezustandes im Kampf gegen COVID19. Zuschauer- und Teilnehmerzahlen sind auf maximal 250 Personen begrenzt. - Da die Region Erongo vorerst in Phase 3 verbleibt, sind dort weiterhin keine Kontaktsportarten erlaubt.

Mehr lesen

23. Juni 2020 - Sport des Tages

Namibischer Sport
Sport-Infrastruktur
In diesem Jahr sollen die letzten beiden Bauphasen des Eenhana Multi-Purpose Sport Complex in der gleichnamigen Stadt abgeschlossen werden. An diesem wird seit nunmehr mehr als zehn Jahren gebaut. Hierfür sind im aktuellen Haushalt weitere maximal 18,5 Millionen Namibia Dollar vorgesehen. Ein Großteil des Geldes muss auch in die Renovierung der ersten Phase gesteckt werden. Ursprünglich geplant war ein moderner Sportkomplex der ein Zentrum zahlreicher Sportarten im Norden des Landes werden sollte.

Mehr lesen

22. Juni 2020 - Sport des Tages

Namibischer Sport
Radsport
Alex Miller und Michelle Vorster sind die neuen namibischen Mountainbike-Meister. Sie gewannen die Nedbank National Mountain Bike Championships am Samstag. Es war eines der ersten Radrennen seit Eintritt in die Phase 3 des Ausnahmezustandes. Gefahren wurde auf den IJG Trails der Farm Windhoek im Süden der Hauptstadt. Ärgster Konkurrent von Miller war Tristan de Lange, der in den Runden 1 bis 3 sowie 4 bis 7 führte, sich aber am Ende in Runde 7 geschlagen geben musste. Vorster gewann zum sechsten Mal in Folge, diesmal vor Michelle Dömann und Irene Steyn.

Mehr lesen

16. Juni 2020 - Sport des Tages

Internationaler Sport
Tennis
Der deutsche Tennisprofi Alexander Zverev aus Hamburg hat den Einzug ins Finale zum Auftakt der Adria-Tour verpasst. Er unterlag im letzten Gruppenspiel dem serbischen Gastgeber Novak Djokovic in drei Sätzen. Djokovic, der die Adria Tour im Rahmen der COVID19-Pandemie ins Leben gerufen hat, verpasste das Finale aber ebenso. – Insgesamt werden fünf Turniere in Serbien, Kroatien, Montenegro und Bosnien & Herzegowina mit acht Teilnehmern ausgetragen. Alle Zuschauereinnahmen der Turniere kommen einem guten Zweck zu Gute.

Mehr lesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.