Freitag 23. Oktober 2020

Logo Hitradio Namibia

3. April 2017 - Nachrichten am Abend

63 Jahre Haft. So lautet das heute verhängte Strafmaß für einen vor einigen Wochen schuldiggesprochenen Mörder. Der 38-Jährige war wegen Mordes an seiner Lebensgefährtin und der Mutter im Jahr 2009 verurteilt worden. Er habe gut geplant und brutal gehandelt und zu keinem Zeitpunkt Reue gezeigt, wie der Richter heute nochmals betonte.

Alleine in der Region ||Karas sind am Wochenende fünf Personen eines unnatürlichen Todes gestorben. Ein 42-jähriger Mann wurde tagsüber auf offener Straße mit einem Messer niedergestochen. Opfer und Täter sollen stark alkoholisiert gewesen sein. In einem zweiten Fall wurde ein Mann, der einen Streit zwischen zwei Jugendlichen schlichten wollte, mit einem Messer tödlich verletzt. Die Verdächtigen wurden bereits festgenommen. Bei zwei Verkehrsunfällen kamen drei weitere Personen ums Leben, nachdem sich zwei Fahrzeige ohne Einwirkung Dritter überschlugen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.