Dienstag 27. Oktober 2020

Logo Hitradio Namibia

30. Juli 2020 - Nachrichten am Nachmittag

Ab sofort können alle Personen in COVID19-Isolation, die mindestens 14 Tage dort waren, diese verlassen. Damit macht das Gesundheitsministerium eine Abkehr vom bisherigen Vorgehen, wonach eine Person binnen 48 Stunden zwei Mal negativ getestet werden muss, ehe diese als Corona-frei gilt. Internationaler Standard war dieses ohnehin nicht, sondern eine strenge Vorgabe des Ministeriums. Nun werde man, basierend auf lokalen und internationalen Erfahrungen, und gemäß dem Vorgehen der meisten anderen Staaten, pauschal davon ausgehen, dass ein Patient nach 14 Tagen geheilt ist. – Zudem dürfen zahlreiche Quarantäne-Personen, die mindestens drei Wochen in dieser waren, nun wieder nach Hause.

Simbabwe hat zugestimmt die illegale Landnahme der 2000er Jahre mit umgerechnet etwa 47 Milliarden Namibia Dollar zu kompensieren. Dies berichtet News24. Demnach werde das Geld an weiße ehemalige Farmer fließen, deren Grund und Boden teilweise gewaltsam weggenommen wurde. Da das Land aufgrund der desolaten Wirtschafts- und Finanzlage keinen Cent hat, solle das Geld durch Staatsanleihen, Kredite und internationale Gebergelder aufgebracht werden, heißt es. Die Farmer erhalten eine Kompensation für die Entwicklungen auf dem Farmland, nicht aber für das Land selber.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.