Mittwoch 28. Oktober 2020

Logo Hitradio Namibia

31. März 2017 - Nachrichten am Mittag

Nach der nächtlichen Kabinettsumbildung in Südafrika hat der Südafrikanische Rand [deutsch], und damit auch der Namibia Dollar, knapp 7 Prozent gegenüber dem Euro nachgegeben. Nach monatelangen internen Streitigkeiten mussten in der Nacht Finanzminister Pravin Gordhan und sein Vize ihre Stühle räumen. Gordhan war international und national weitestgehend sehr respektiert. Er stünde aber der Politik Zumas im Weg, hieß es. Neuer Finanzminister ist Innenminister Malusi Gigaba. Weitere Minister wurden versetzt, andere Ministerien neu besetzt.

Die Zahl der in diesem Jahr gewilderten Nashörner ist auf fünf gestiegen. Die letzten beiden getöteten Tiere wurden auf dem Gelände der „Frans Indongo Lodge“ des gleichnamigen bekannten Geschäftsmannes gefunden. Es habe sich um ein Weißes Nashorn gehandelt, das vermutlich erst vor kurzem getötet wurde. Die Überreste eines Schwarzen Nashorns seien älteren Datums gewesen. – Im vergangenen Jahr wurde in Namibia 59 Nashörner, im Jahr zuvor 95 und 2014 56 Nashörner gewildert. In Südafrika wurden in den vergangenen vier Jahren jeweils mehr als 1000, in diesem Jahr bereits mehr als 100 Nashörner getötet.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.