Donnerstag 24. September 2020

Logo Hitradio Namibia

16. Juli 2020 - Sport des Tages

Namibischer Sport
Rugby
Der Beginn der Rugbyliga ab August ist bisher nicht definitiv. Obwohl die Mitglieder der Namibia Rugby Union einer Wideraufnahme des Spielbetriebs zugestimmt haben, sprechen sich nun einige Vereine, darunter United, Western Suburbs, Wanderers und Reho Falcon dagegen aus. Unter anderem UNAM und Rehoboth unterstützen weiterhin die Pläne ab August wieder zu spielen. Zudem habe die Mehrheit der Clubs Ende Juni so entschieden. Hauptproblem seien die Stadien, wobei die NRU die Austragung in zwei Stadien vorschlägt, die dann fü die Hygienemaßnahmen ausgebaut werden würden.

Cricket
Der namibische Cricket-Dachverband „Cricket Namibia“ hat erstmals eine Ü-40-Liga ins Leben gerufen. Ziel sei es auch Spieler zu finden, die Namibia zukünftig bei einer Ü-50-Weltmeisterschaft vertreten könnten. Die Liga sei im Franchise-System geplant. Die Teams werden somit von Sponsoren besessen und aufgebaut. Spielberechtigt sind alle Namibier ab dem 40. Lebensjahr. Der erste Spieltag ist für den 5. und 6. Dezember angesetzt, ehe es Ende Januar 2021 weitergehen soll.

Boxen
Namibias einziger Internationaler Ringrichter Fillemon Mweya wird an der World Boxing Council-Hauptversammlung im kommenden Monat teilnehmen. Diese wird virtuell stattfinden, nachdem die physische Zusammenkunft im russischen St. Petersburg aufgrund der Coronakrise abgesagt werden musste. Dennoch seien neben organisatorischen Themen auch zahlreiche virtuelle Veranstaltungen geplant.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.