Sonntag 15. Dezember 2019

Music low res4 300ppx

 

28. Oktober 2019 - Sport des Tages

Namibischer Sport

Netball

Namibias Netballerinnen haben den M1 Nations Cup in Singapur gewonnen. Sie besiegten im Finale den Gastgeber in einem packenden Spiel mit 49 zu 42. Zuvor hatte Namibia im fünften Gruppenspiel gegen Botswana den vierten Sieg eingefahren. Es gab in der Vorrunde neben den Siegen nur ein Unentschieden, gegen Singapur.

Cricket

Durch den dritten Platz bei der WM-Qualifikation zur T20-Cricket-WM 2020 in Australien hat Namibia seine Chancen auf eine Teilnahme gewahrt. Nun geht es morgen in einem Tag-Nacht-Spiel gegen den zweiten aus Gruppe B, den Oman. Der Sieger trifft im Halbfinale auf Papua-Neuguinea. - Namibia hatte am Freitag im fünften Spiel gegen die favorisierten Kenianer leichtes Spiel und konnte mit 87 Runs gewinnen. Im sechsten Spiel wurde Singapur mit ebenfalls 87 Runs besiegt. Damit folgten Namibias zwei Auftaktniederlagen vier Siege in Folge.

Internationaler Sport

Rugby

Südafrika und England bestreiten am Samstag das Finale der Rugby-Weltmeisterschaft in Japan. England besiegte Titelverteidiger Neuseeland fast mühelos mit 19 zu 7. Deutlich enger ging es beim 19 zu 16 von Südafrika gegen Wales vor sich. Für England wäre es nach 2003 der zweite WM-Titel, für Südafrika nach 1995 und 2007 gar der dritte Titel.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.