Dienstag 27. Oktober 2020

Logo Hitradio Namibia

3. August 2020 - Sport des Tages

Namibischer Sport
Fußball
Die MTC HopSol Jugenfußballiga ist wieder auf den Platz zurückgekehrt. Die ersten Spiele nach der monatelangen Pause fanden auf den Geländen des SKW und Ramblers in Windhoek statt. Alle Hygieneanforderungen seien erfüllt worden um die Liga unter den Umständen des „neuen Normal“ wiederaufzunehmen. Schirmherr ist der ehemalige namibische Profifußballer Collin Benjamin. Zuschauer, auch Eltern, seien bei den Spielen aufgrund der Personenbeschränkungen nicht erlaubt. Nicht alle Mannschaften konnten wieder spielen, da zahlreiche Spieler von Schulteams, aufgrund der geschlossenen Bildungseinrichtungen, derzeit nicht in Windhoek seien.

Rugby
WHS hat HTS deutlich mit 26 zu 0 in einem Freundschaftsspiel am Wochenende besiegt. Es war für beide Teams das erste Spiel des Jahres. Spieler des Tages war Fly-Half Geraldo Beukes, der einen Try und drei Conversions erzielte. Da die Schulrugby-Ligen weiterhin aufgrund des COVID19-Ausnahmezustandes ruhen, finden derzeit nur vereinzelte Freundschaftsspiele statt.

Internationaler Sport
Formel 1
Der britische Weltmeister Lewis Hamilton bleibt weiterhin das Maß aller Dinge in der Formel 1. Er gewann nun auch den Heim-Grand-Prix in Silverstone. Zweiter wurde Max Verstappen, vor Charles Leclerc. Sebastian Vettel wurde nur enttäuschender Zehnter. Niko Hülckenberg schaffte bei seinem Comeback in der Formel 1 nicht eine einzige Runde und schied mit Motorproblemen aus. – In der WM-Gesamtwertung hat Hamilton nun nach drei Rennen 88 Punkte, gefolgt von Bottas mit 58 und Verstappen mit 52 Zählern.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.